Feiner Kappler Dry Gin

  • Außergewöhnlicher Gin aus Kappelrodeck
  • Exotischer Geschmack nach Kaffirlimetten
  • Alkohol: 44% Vol.
  • Hersteller/Importeur: Feiner Kappler, Axel Baßler, Bernhardshöf 11, 77876 Kappelrodeck
Kategorie:

Beschreibung

Die Gemeinde Kappelrodeck liegt in den westlichen Hängen des Schwarzwaldes, dort wo die Obstbäume durch die überdurchschnittlich hohe Anzahl an Sonnenstunden besonders gut gedeihen. Hier ist auch die Brennerei Feiner Kappler ansässig, die nur Obst aus eigenem Anbau zu feinen Obstbränden verarbeitet, die schon mehrfach ausgezeichnet wurden. Dem Inhaber, Axel Bassler kam im Jahre 2015 die Idee, zusammen mit seiner Frau, welche Apothekerin von Beruf ist, einen Gin zu entwickeln. Als Apothekerin beherrscht sie die Technik der Destillation und Mazeration. Das Ziel war, einen Gin zu entwickeln, der den strengen Richtlinien des London Dry Gin entspricht und sein besonderes Aroma aus im Schwarzwald heimischen Pflanzen rhält. So begannen die beiden auf der Grundlage des für den Gin typischen Wacholders zu experimentieren. Außer den üblichen Botanicals Angelika und Koriander fügten sie Blüten von Hibiskus, Holunder und Lavendel sowie die thailändische Kaffirlimette hinzu. Jetzt fehlte nur noch eine letzte heimische Komponente. Der Zufall wollte es, dass im August 2015 die als Heilpflanze bekannte gemeine Wegwarte zur Pflanze des Monats gekürt wurde. Das Wurzeldestillat aus dieser hellblau leuchtenden Blume wurde als 13. Botanical dem Gin „Feiner Kappler“ zugesetzt. Dem Destillat wird abschließend weiches Quellwasser zugesetzt, bis der Alkoholgehalt bei 44 % Vol. liegt. Alkohol: 44% Vol. Hersteller/Importeur: Feiner Kappler, Axel Baßler, Bernhardshöf 11, 77876 Kappelrodeck.

 

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Feiner Kappler Dry Gin“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere